Falten und Narben einfach wegrollen? Was unwahrscheinlich klingt, ist seit Jahren ein beliebter Beautytrend. Tatsächlich kann er Wirkung zeigen und die Haut verjüngen. Doch es gibt Unterschiede.

Über entzündetes Zahnfleisch gelangen Krankheitskeime in den ganzen Körper und können dort viel Schaden anrichten. Forscher haben nun neue lokal wirkende Stäbchen mit Antibiotika entwickelt.

Seit Beginn der Corona-Pandemie nimmt die Anzahl der Tinnitus-Patienten stetig zu. Schlafmediziner Dr. Michael Feld erklärt die Zusammenhänge und welche Therapien dagegen helfen können.

Erkranken Männer schon in relativ jungen Lebensjahren an Prostatakrebs, ist der Tumor häufig aggressiver als bei älteren Patienten. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Über die Ursachen rätselt man noch.

Künstliche Gelenke halten in der Regel nicht ewig. Viele Betroffene warten deshalb länger, als ihnen guttut mit der ersten OP. Dabei können neue Materialien und 3-D-Prothesen die Haltbarkeit verlängern.

Eine Fettleber fördert die Entstehung eines Diabetes Typ 2. Fernsehmoderatorin Andrea Ballschuh berichtet im Interview mit Bianca Lorenz, wie sie durch Zuckerverzicht die Kehrtwende schaffte und warum sie heute anderen dabei hilft.

Während der Corona-Pandemie scheuen viele Patienten dringend nötige OPs. Dazu gehört auch, defekte Herzklappen zu ersetzen. Experten raten, die Entscheidung individuell mit dem Facharzt zu besprechen.

Patienten, die länger beatmet werden, sterben häufig an Lungenentzündungen und Superinfektionen. Antiseptische Mundspüllösungen, aber auch kaltes Plasma können dieses Risiko deutlich senken.

Schwangerschaften von Müttern mit Vorerkrankungen oder einem höheren Lebensalter sind mit größeren Risiken verbunden. Ein neuer Test hilft, diese besser einzuschätzen. Ein Ersatz für geläufige Untersuchungen ist er nicht.

Präsentiert von