Anzeige Allgemeine Medizin

Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden

Schnelle und qualifizierte medizinische Hilfe – das können Patienten von dieser Klinik erwarten. Ihre Schwerpunkte liegen auf Notfallmedizin, Onkologie, Chirurgie und Diagnostik. Ausstattung und Medizintechnik sind auf dem neuesten Stand.

06.03.2017
Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden Außensicht Foto: fotostudio9

Geisenheimer Straße 10
65197 Wiesbaden

wiesbaden@asklepios.com

Telefon: 0611-847 0
Telefax: 0611- 847 2028

Als Akut- und Notfallkrankenhaus mitten in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden ist es unser Hauptanliegen, die Gesundheit von Menschen aus dem gesamten Region Rhein-Main schnell und sicher wiederherzustellen. Mit Spitzenmedizin und Spezialisten aller Fachgebiete sind wir rund um die Uhr im Einsatz, um eine schnelle und nachhaltige Behandlung auf hohem Niveau zu gewährleisten.

Spezialisierte Zentren verschiedener Fachgebiete

Einer der Schwerpunkte unserer Klinik ist die Versorgung von Patienten mit komplexen Erkrankungen: Pro Jahr versorgen unsere Mitarbeiter 14.600 stationäre und 70.000 ambulante Fälle. Unsere Klinik verfügt dafür über 361 Betten und 15 geriatrischen Tagesklinikplätze. Außerdem sind wir im Verbund zum onkologischen Schwerpunktkrankenhaus ernannt worden. Zusätzlich betreiben wir ein Zentrum für Internistische und Geriatrische Medizin und ein Chirurgisches Zentrum mit den Bereichen Allgemein-, Viszeral-, Endokrinen-, Unfall-, Wirbelsäulen- und Orthopädische Chirurgie sowie ambulante Chirurgie. Weiterhin verfügen wir über die Abteilungen Diagnostische Radiologie, Urologie, eine Frauenklinik mit zertifiziertem Brustzentrum und Geburtshilfe, Anästhesie und Intensivmedizin sowie die Belegabteilung Hals-, Nasen-, Ohrenchirurgie. Eine interdisziplinäre Intensivstation mit 10 Betten sowie eine Intermedical Care Einheit mit 12 Intermedical Care Betten komplettieren die Versorgung.

Modernste Technik und motivierte Mitarbeiter

Großen Wert legen wir auf Modernisierungen der Gebäude und der Technik. So wurde unlängst die Bettenstation der Geriatrie renoviert und modernisiert, und auch der Bereich Urologie ist weiter ausgebaut worden. Dazu haben wir sogar einen neuen urologischen Funktionsbereich geschaffen und die medizintechnische Ausstattung erweitert.
Damit die insgesamt mehr als 600 Mitarbeiter die nötige Kraft und Konzentration für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten aufbringen, bieten wir ihnen mit „Asklepios aktiv“ ein umfassendes Programm zur Gesundheitsförderung aus den Bereichen Sport, Ernährung und Stressmanagement an.

�ffnungszeiten

24/7