Sterben ist kein schönes Thema. Und dennoch holt es einen zwangsläufig ein. Je früher man sich damit beschäftigt, desto natürlicher wird der Umgang damit.

Wer schlecht sieht, sollte seine Augen bestmöglich versorgen. Aber auch Technik im Auto kann mehr Sicherheit vermitteln - vor allem bei schlechtem Wetter.

Nach einer Schwangerschaft sind die Bauchmuskeln oft schlaff. Die Lücke zwischen ihren Strängen, aber auch Nabelbrüche kann man korrigieren.

Präsentiert von

Herz und Kreislauf

Anzeige