Herz und Kreislauf

So schaden Atemaussetzer dem Herzen

Schlafapnoe bleibt häufig unentdeckt. Das kann gefährliche Folgen haben. Die Deutsche Herzstiftung rät dazu, Schlafstörungen abklären zu lassen.

29.05.2020
Foto: Fotolia/Photographee.eu Foto: Fotolia/Photographee.eu

Guter Schlaf ist nicht nur ein Jungbrunnen. Er ist auch wichtig für ein gesundes Herz. Umgekehrt können Schlafprobleme das wichtige Organ stark belasten. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie Vorhofflimmern, Bluthochdruck oder Herzschwäche, können durch nächtliche Atemaussetzer, die sogenannte Schlafapnoe, ausgelöst oder verstärkt werden.
Aktuellen Schätzungen zufolge leiden bis zu 33 Prozent der Menschen hierzulande genau darunter. Männer doppelt so häufig wie Frauen.
„Die Behandlungsbedürftigkeit hängt von der Schwere der Schlafapnoe, weiteren vorliegenden Erkrankungen, wie schwer einstellbarer Bluthochdruck oder Vorhofflimmern, und der Symptomatik der Patienten ab“, sagt der Schlafmediziner Prof. Dr. med. Michael Arzt, Experte der Herzstiftung.

Schnarchen, Müdigkeit, Brustschmerzen

Neben Abgeschlagenheit am nächsten Morgen können Herzpatienten nachts unter Symptomen einer Herzkrankheit wie Atemnot oder Brustschmerzen leiden.
Bereits vorhandene Symptome können sich verschlechtern. „Deshalb sollte bei Patienten mit Bluthochdruck, Herzschwäche und Vorhofflimmern immer auch an das Vorliegen einer schlafbezogenen Atemstörung gedacht werden. Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen sollten Schlafstörungen daher unbedingt abklären lassen“, rät der Experte. So besteht bei rund einem Drittel der Patienten mit Vorhofflimmern eine behandlungsbedürftige Schlafapnoe.

Der Nutzen der Therapie überzeugt

Hier ist die CPAP-Beatmung (Continuous Positive Airway Pressure) immer noch die wichtigste und effektivste Behandlung. Dabei trägt der Patient eine Nasenmaske, die an ein Beatmungsgerät angeschlossen ist. Dieses erzeugt einen dauerhaften Überdruck, der die Atemwege offenhält.
Das Tragen der Maske fällt Betroffenen nur anfangs schwer. Denn die Vorteile der Therapie überzeugen schnell. (red)